Happy Birthday Jenny

Sunday, 2 February 2014
Jenny, nachträglich ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG!!! :)

 
 
Hier eine Collage von deinem Liebling Niall:
 
 
Und hier ein Video deiner Lieblingsbromance Nouis:
 
 
Und hier noch deine Geburtstagsgeschichte, die Lisa für dich geschrieben hat:
 
Du wirst durch Sonnenstrahlen geweckt, du seufst eimal wischt dir aber dann über die Augen. Langsam und noch etwas verschlafen stehst du von Bett auf. Zun Weg ins Badezimner fällt dir ja ein das heute dein Geburtstag ist, und dein Bester Freund Niall leider nicht da sein kann. Denn er und seine 4 Bandkolegen mit dem Namen One Direction sind ja auf Welttourne. Du denkst wieder an die Zeit zurück, wie ihr euch kennen gelernt habt. Er ist damals erst 10 gewesen als er in diese Starß in dem verlassenn Haus mit seiner Familie einzog. Ihr wurdet schnell Freunde richtig gute. Als ihr an dem hier nahe liegenden See eine lieblingsplatz gefund habt ward ihr damals jeden Tag dort, doch dann begann für ihn ein neues Leben >Berühmt sein Leben<. Du wurdest wieder aue deinen Gedanken gerissen als du bemerkst das dir ein paar Tränen die Wangeb runter laufen, schnell wischt du sie weg und gehst jz ins Bad und machst dich fertig.
Nach ca.2h bist du Top gestylt ( Dein Lieblingskleid: ein lila Sommerkleid, geht bis zu deinen Oberschenkeln und schwarz-creme farbende Schuhe)
Jz ist es schon bereits fast Mittag und du beschließt nach unten zu gehen. Unten angekommen siehst du einen Zettel am Kühlschrank kleben, der ist dann wohl von deinen Eltern!

Morgen Jenny!

Alles Gute zun Geburtstag meine große. Wir sehen uns am Abend, sind bei ein paar Freunden wollten dich nicht wecken, haben dich lieb Schatz!

Lg. Mama und Papa<3

Nach einem lauten seuftzer machst du dir etwas zu essen. Als du auch das hinter dir hast klingelt es plötzlich an der Tür. Bestimmt sind das deine Freundinen. Also gehst du an die Tür, doch anstatt deine Mädels ist es ein große Limosine in weiß. Jetzt versteh ich rein gar nichts mehr. Ein Mann räuspert sich und fragt "Bist du Jenny? da ich kein Ja raus bringe nicke ich einfach nur. "Komm mit ich bin dein Fahrer James, lass dich Überraschen!" sagt er, etwas verwirrt hole ich meine Tasche uns gehe raus zu der Limosine due Tür wird mir aufgehalten, schnell setzte ich mich rein. Da es schon langsam dem Sonnenuntergang nahe ist, bin ich erst recht gespannt wae jz kommt. Nach einer kurzen fahrt bleibt der Wagen stehen und die Tür wird mir wieder aufgehalten. Als ich mich so umsah wo wir sind viel mir alles wieder ein der See, die guten alten Zeitn mit meinem Besten Freund Niall.
Langsam gehe ich den kleinen Hügel nach obeb zun Steg doch was ich hier und jz sehe raubr mir den Atem. Der ganze Steg ist mit Kerz und roten, schwarzen Rosenblättern geschmückt es sieht aus wie in einem Traum. Doch warte mal wer war das? Und warum? Auch diese Antwort wurde mir gleich gestellt, ich spùre einen heißen Atem in meinem Nacken, ohne zu überlegen drehe ich mich um und sehe in die zwei wunderschönen tief blauen Augen von Niall der grinst. "Hey Jenny, Happy Birthday meine süße"! Hat er mich gerade sùße gennatn? Aaah ja hat er!"
"Wow ...Niall, du bist hier bei mir an meinem Geburtstag" bringe ich gerade noch so heraus.
Als antwort drücken sich auch schon seine warmen vollen Lippen auf meine....Wow...wie sehr ich auf diesen Augenbilck hewartet habe. Wir küssten uns sehr lange, bis er zwischen jedem Kuss folgendes sagt Ich *Kuss* Liebe *Kuss* dich *Kuss*. Er lòst sich von mir hält eine Rose in der Hand, geht auf die Knie und fragt willst du meine Freundin sein?
Ich umarme ihn stürmisch sodass er nach hinten fällt und ich auf ihn drauf lande. Ich sehe in tief in die Augen " Ja natùrlich will ich deine Freundin sein, Ich liebe dich Niall Horen!
 
Auch wenn es etwas zu spät kommt hoffe ich du freust dich noch darüber :)
 

0 comments:

Post a Comment